In der Evangelischen Studierendengemeinde Aachen treffen sich Studierende aus allen Fachrichtungen, vielen Nationen und Religionen.
In unserem wunderschönen Haus in der Nizzaallee ist Raum und Zeit zum Auftanken und Reflektieren, zum Diskutieren und Feiern.

Neuigkeiten

Neues aus der Nizzaallee

Wir starten digital ins neue Semester! –  Auch wenn unser Haus in der Nizzaallee weiterhin geschlossen bleibt

Liebe ESGler*innen,

leider ist es weiterhin so, dass das Corona-Virus unseren Alltag bestimmt. Deswegen findet ESG auch weiter überwiegend digital statt. Die Auflagen bei Hygiene- und Schutzkonzepten sind so komplex, dass wir genau prüfen müssen, wo und wie sie sich umsetzen lassen, wenn wir wieder Präsenzveranstaltungen anbieten werden.

Am 15.07 lief mit großem Erfolg unsere Podiumsdiskusion zur Kommunalwahl live auf YouTube. Gerne könnt ihr diese auf:
https://www.youtube.com/watch?v=zCrLn3k7U8Q nachschauen. Im Nachhinein zu uns eingeladen haben wir außerdem die UWG um sie auch zum Thema Nachhaltigkeit und Verkehr zu befragen: https://www.youtube.com/watch?v=UVNninixrA8
Viel Spaß beim anschauen!

Die Frühandacht geht in die Sommerpause!

Wir starten wieder am Dienstag, 18. August um 7.15 Uhr auf der oberen Terrasse im Garten der ESG, um gemeinsam mit Gebet und Bibeltext in den Tag zu gehen. Von da an geht es wöchentlich weiter. Bitte immer am Tag vorher anmelden unter esg-eibach@rwth-aachen.de

Weiter unten auf unserer Homepage findet Ihr die gemeinsame Prayerwall von KHG und ESG. Hier könnt Ihr Eure Gedanken und Gebete einstellen und so mit anderen Studierenden teilen. So bleiben wir verbunden.

Unsere Pfarrerin Swantje Eibach-Danzeglocke steht für Seelsorge und Beratung zur Verfügung. Bitte meldet Euch per Mail unter:
esg-eibach@rwth-aachen.de bei ihr, wenn Ihr ein offenes Ohr braucht.

Auch die Beratung für internationale Studierende von Kornelia von Kaisenberg wird telefonisch oder per Mail stattfinden. Hierfür meldet Euch bitte unter esg@rwth-aachen.de .

Gerne könnt ihr auch das ESG Büro anrufen und auf AB sprechen, wir rufen euch auf jeden Fall zurück!!!

Kommt gut durch die Zeit!

Euer ESG-Team und Eure ESG-Sprecher

Spiekeroog- Fahrt  für Studierende in Aachen

Anmeldung

Vom 28. September bis 02. Oktober fahren ESG und KHG zusammen auf die Nordseeinsel Spiekeroog. Unser retreat hat Zeit die Seele frei zu lassen, die Insel zu erleben, allein oder in Gruppen über das Leben und den Glauben ins Gespräch zu kommen, Impulse und Gedanken auszutauschen und das letzte Semester mit all seinen Herausforderungen einmal vergessen zu können. Gerahmt wird das Programm von Morgen- und Abendandachten (die Teilnahme daran ist freiwillig).

Die Insel

Spiekeroog ist die zweitkleinste der ostfriesischen Inseln, liegt im Wattenmeer und beeindruckt mit weiten Stränden, Wind und dem endlosen Meer. Auf der Insel fahren keine Autos und nur wenige Fahrräder.

Unterkunft und Anreise

Wir wohnen im Ev. Jugendhof, der im Westen der Insel, direkt in den Dünen liegt. Hin- und Rückfahrt machen wir mit der Bahn. Abfahrt ist in Aachen gegen 10:30 Uhr (28.09.), die Rückkehr an Aachen Hbf ist planmäßig für ca. 20 Uhr geplant.

Kosten

Die Kosten liegen bei 130 € pro Person. Darin enthalten sind die Anreise bis zur Fähre, das Fährticket, die Kurtaxe, Unterkunft und Vollverpflegung im Ev. Jugendhof Spiekeroog.

Anmeldung

Wir haben 16 Plätze und vergeben diese im Eingang der Reihenfolge zu je 8 Plätze ESG und 8 Plätzen KHG. Bitte tragt hier auch Allergien und Unverträglichkeiten ein bzw. wenn ihr an einem anderen Bahnhof als Aachen Hbf zusteigt.

Wenn Du einen Platz für die Fahrt hast, bekommst Du von uns eine Bestätigungsmail mit den Kontodaten für die Überweisung des Teilnahmebeitrags. Nach Überweisung des Beitrags ist dein Platz dann fest gebucht.

Wer weitere finanzielle Unterstützung braucht, um an der Fahrt teilnehmen zu können, wendet sich bitte an die Reiseleitung.

Eure Reiseleitung und Programmmanagement

Swantje Eibach-Danzeglocke, Pfarrerin der ESG:
esg-eibach@rwth-aachen.de

Matthias Fritz, Pfarrer der KHG: mf@khg-aachen.de

Prayerwall Aachen

Hoffnung findet statt!

Worum bittet ihr Gott? Was gibt euch Hoffnung?

Bleibt in Kontakt und teilt Eure Gedanken und Gebete! Dazu lädt euch die Prayerwall von KHG- und ESG-Aachen ein.
Hier auf dieser Seite seht Ihr, was Studierende und Lehrende in Aachen vor Gott bringen.

Jeden Tag um 19.30h, wenn die Glocken in Aachen läuten, gibt es einen Prayerwall-Film von ca. 8min, der uns in ökumenischer Verbundenheit durch unser Abendgebet begleitet. Den aktuellen Link findet ihr immer auf unseren Facebook-Seiten von KHG und ESG.

Prayerwall

Ein neues Gebet für die Prayerwall schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Gebet wird auf der Prayerwall erst sichtbar wird, nachdem wir es überprüft haben.

Die Prayerwall ist gedacht für Studierende und Lehrende aus dem Umfeld der Aachener Hochschulen. Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen. Einzelne Gebete erscheinen im täglichen Prayerwall-Video (siehe unten).
130 Gebete
W. schrieb am 26. April 2020 um 11:11:
Unser kleiner L. ist unendlich traurig. Jedes Mal wenn wir am Spielplatz vorbeikommen, kann er nicht verstehen, dass wir hier keine Pause machen. Wie soll das weitergehen?
S. schrieb am 26. April 2020 um 11:11:
Ich bin zerrissen: Ich kenne Familien, in denen alle Mitglieder die Arbeit verloren haben. Ich kenne aber auch Familien mit erkrankten Menschen. Was geht vor: Gesundheit oder Wirtschaft?
A. schrieb am 24. April 2020 um 23:07:
Ich denke an die Menschen, die mit der Luftbrücke nicht zurückgeholt werden können, für ihre Freunde, die sie vermissen und für alle, die gerade vergessen werden.
J. schrieb am 24. April 2020 um 23:06:
Die Sonne lacht, es ist großartig die Natur zu erfahren - mögen wir uns für eine gute Umwelt und ein gutes Klima einsetzen.
K. schrieb am 24. April 2020 um 23:06:
Für alle, die sich auch virtuell bei fridays for future einbringen.
E. schrieb am 23. April 2020 um 14:26:
Wie lange hält die Disziplin? Wie lange können wir Abstand halten? Für Vernunft unter uns!
S. schrieb am 23. April 2020 um 14:26:
Für alle Menschen, die jetzt von einem Arbeitsplatzverlust bedroht sind, für alle Studierenden, denen ein regelmäßiges Einkommen fehlt, für alle, die gerade keine Motivation für ihr Studium verspüren.
K. schrieb am 23. April 2020 um 14:25:
Mir machen die Streitigkeiten zwischen Befürwortern und Gegnern der Beschränkungen Angst. Kommt jetzt der Populismus in der Corone-Krise an? Ich hoffe, dass das gut ausgeht!!!
Sofie aus Aachen schrieb am 22. April 2020 um 19:56:
Für alle die gerade voll Sehnsucht sind.
M. schrieb am 22. April 2020 um 16:27:
Für M., in ihren Belastungen und Traurigkeiten.

Impuls der Woche

Dazwischen

Sehnsucht nach einem Familientreffen – Sorge um meine Eltern
Sehnsucht nach einem Cappucino im Cafe – Schlechtes Gewissen, weil das ein Luxusproblem ist
Sehnsucht nach gemeinsamem Singen – Erkenntnis, dass es das noch lange nicht geben wird
Sehnsucht nach einem lebendigen Abend mit Freunden – Eine davon arbeitet im Seniorenheim
Sehnsucht nach fröhlichem Kinderlachen im Park  – Der kleine Viktor darf sich nicht anstecken

Sehnsucht nach Sorglosigkeit ……

Swantje Eibach-Danzeglocke, ESG

Wie kommt mein Text auf die Prayerwall?

Du hast zwei Möglichkeiten:

1) Du sendest Deinen Gedanken/ Dein Gebet direkt an diese Homepage,  klicke dazu oben auf den Button “Neues Gebet schreiben”. Da wir die Gebete manuell freischalten, kann es etwas dauern bis dein Eintrag auf der Prayerwall erscheint. Wenn du anonym bleiben möchtest, schreibe einfach “Anonym” in das Feld “Name”.

2) Du sendest eine Mail an prayerwall@khg-aachen.de oder an prayerwall@esg-aachen.de. Bitte schreibe dazu, ob wir den Anfangsbuchstaben deines Vornamens oder deinen ganzen Namen mit veröffentlichen dürfen. KHG-Pfarrer Matthias Fritz und ESG-Pfarrerin Swantje Eibach-Danzeglocke veröffentlichen dann die Beiträge auf dieser Seite und spielen einzelne Gebete in den abendlichen Prayerwall-Film mit ein.

Bewerbung auf ein Zimmer

Zimmer im Studentenwohnheim der ESG werden normalerweise jeweils zum 01. April und zum 01. Oktober vergeben.
Da aus aktuellem Anlass Zimmer frei geworden sind/frei werden vergeben wir auch schon zum jetzigen Zeitpunkt vereinzelt Zimmer.

Wir gehen in die zweite Bewerbungs-Runde für das Wintersemester 2020/2021 –
Und freuen und über Bewerbungen noch bis zum 24.08.
2020.

In den Bewerbungszeiträumen wird hier auf unserer Homepage ein Link mit dem Bewerbungsbogen freigeschaltet, der unbedingt auf Deutsch ausgefüllt und unterschrieben an uns versendet werden soll (auch per E-Mail als Scan möglich an: esg-wohnheim@rwth-aachen.de).

Wichtig: Bewerbungen, die nicht auf unserem Pflicht-Bewerbungsbogen abgegeben und nicht auf Deutsch geschrieben wurden, werden nicht berücksichtigt.

Nach einer Vorauswahl werden einige Bewerber/innen zum Bewerbungsgespräch eingeladen, wo auch die freien Zimmer besichtigt werden können. Nach den Bewerbungsgesprächen entscheidet der Wohnheimrat, an wen die Zimmer vergeben werden. Über diese Entscheidung werden die Bewerber/innen per E-Mail informiert. Bei uns gibt es keine Warteliste.

Bewerbungsbogen herunterladen

Kontaktinformationen

  • Anschrift der ESG

    Ev. Studierendengemeinde Aachen
    Nizzaallee 20
    52072 Aachen

  • Telefon-ESG Büro für Öffentlichkeitsarbeit:

    0241/ 91867-0

    Für das Wohnheim:

    0241/91867-12

  • Post für die ESG:  

    esg@rwth-aachen.de

  • Post für das Wohnheim:

    esg-wohnheim@rwth-aachen.de

Lage der ESG in Aachen

Büro-Öffnungszeiten

Daisy Schwister und Olesya Schauf sind im ESG Büro
zu diesen Öffnungszeiten eure Ansprechpartnerinnen.

Wohneimbüro und Kasse Olesya Schauf:

Montag Kasse: 8-10 Uhr Büro: 10 bis 12 Uhr
Dienstag 10.30-13 Uhr 13.30-15 Uhr
Donnerstag 8-11 Uhr Kasse: 11-13 Uhr
Freitag 9-11 Uhr  

  

ESG – Büro und Öffentlichkeitsarbeit Daisy Schwister:
Dienstag                   11-13Uhr
Donnerstag und Freitag 9 – 11 h

Mittwochs sind beide Büros geschlossen!